Energiesparen - Warum auf Energiesparen gesetzt werden sollte

3 Minuten posted am:


über mich

Politik - Was steckt dahinter? Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Öfter denn je ist in der heutigen Zeit in den Nachrichten die Rede von Politik oder wichtigen Entscheidungen von Politikern. Es ist nicht immer einfach direkt dahinter zu steigen und das Geschehen zu verstehen. Hat man die Grundlagen je doch einmal verstanden ist man im Grunde in der Lage, sie überall in der Politik anzuwenden und sich eine eigene Meinung zu bilden. Diese Grundlagen möchte ich ihnen in diesem Blog näher bringen, meine Erfahrungen mit ihnen teilen und Sie darauf vorbereiten dass Politik einen immer größere Rolle in unserer Gesellschaft und auch im Leben aller einzelnen Menschen spielen wird.

Suche

Wer in seinem eigenen Haus oder der eigenen Wohnung Energie spart, senkt damit unmittelbar die eigenen Kosten. Durch das Einsparen von Energie bei Geräten, welche Strom oder Wärme erfordern, werden unmittelbar Kosten gespart. Dadurch müssen zum einem gegen Ende des Jahres keine nervigen Nachzahlungen getätigt werden. Zum anderen ergibt sich dadurch ein Vorteil, da mehr Geld für andere Zwecke zur Verfügung steht. 

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Sparens von Energie liegt darin, dass der Umwelt langfristig etwas Gutes getan wird. Wer Energie spart, handelt damit nachhaltig und stärkt sein ökologisch verantwortliches Handeln. Die Umwelt leidet oftmals unter einem hohen Energieverbrauch, da mehr Strom produziert wird, durch welchen Ressourcen in größeren Mengen verbraucht werden und zudem der Ausstoß von Treibhausgasen zunimmt. Dadurch wird der Klimawandel negativ beeinflusst. Außerdem werden Katastrophen wie Tschernobyl oder Fukushima, bei welchen Kernkraftwerke explodierten und radioaktive Strahlung freigesetzt wird, da mehr Kernkraftwerke zur Erzeugung der Energie benötigt werden. Wird jedoch Energie gespart, so kann schneller auf nachhaltige Methoden der Energieerzeugung umgestellt werden. 

Wie kann Energiesparen erfolgen? 

Das Energiesparen kann schon im eigenen Heim erfolgen, mit der Hilfe der Stadtwerke Geesthacht GmbH. Achtet jede Person darauf Energie einzusparen, so kann dies langfristig zu positiven Änderungen führen. Das Energiesparen fängt schon beim Licht an: Sind im eigenen Heim noch Glühlampen vorhanden, so sollten diese möglichst schnell gegen Energiesparlampen ausgetauscht werden. Dadurch können bis zu 80 % der Energie gespart werden und die Lebensdauer wird deutlich erhöht. Viele Personen tendieren außerdem dazu, elektronische Geräte nach der Benutzung im Stand-By-Modus zu lassen. Dieser verbraucht aber auf langer Sicht ebenfalls Energie. Es kann somit Energie gespart werden, indem elektronische Geräte vollständig abgeschaltet werden. Heizkörper verbrauchen ebenfalls große Mengen an Energie. Aufgrund dessen sollte darauf geachtet werden, keine Gegenstände, wie Decken, auf den Heizkörpern zu lagern, da diese die Entfaltung der Wärme vermindern. Heizkörper, welche sich in Räumen wie Bädern oder Küchen befinden, können ebenfalls etwas niedriger eingestellt werden.   

Bei dem Lüften von Räumen ist darauf zu achten nur für einen kurzen Moment großflächig zu lüften. Wer das Fenster über Stunden auflässt, benötigt deutlich mehr Energie zum Heizen. Auch beim Duschen oder Waschen kann Energie gespart werden, indem der Wasserhahn ausgedreht wird, sobald kein Wasser mehr benötigt wird. Durch eine moderne und effiziente Dämmung kann ebenfalls Energie gespart werden. Vor allem trägt die Kombination vieler kleiner Faktoren, wie das Benutzen des Deckels beim Kochen, zum Energiesparen bei. Bei dem Kauf von technischen Geräten sollte generell auf eine möglichst hohe Energieeffizienzklasse geachtet werden. Zu guter Letzt können Kosten durch die Auswahl des richtigen Stromanbieters gespart werden. Online-Vergleiche helfen bei der Wahl.

• Schlagwörter: • 428 Wörter